Wir beraten Sie!

Brauchen Sie erste Informationen, ein Workshop oder weitere Infos. So können Sie sich an uns wenden.

Die IGBW ruft zur Wahlbeteiligung auf!

Wir fordern die muslimischen Mitbürger auf, ihre Stimme bei den Bundestagswahlen 2017 abzugeben.

Vernetzung und Partner

KRM-Koordinierungsrat der Muslime in Deutschland (DITIB, Islamrat, VIKZ und ZMD). Unsere Partner im Überblick.

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Islamischen Glaubensgemeinschaft Baden-Württemberg (IGBW) e.V.

IGBW ist die multiethnische Religionsgemeinschaft der Muslime in Baden-Württemberg. Die ihr angehörenden Moscheegemeinden mit Mitgliedern aus der Türkei, Bosnien-Herzegowina, Albanien, den afrikanischen und arabischen Ländern geben das vielfältige Mosaik der Muslime wieder. Wir treten für die religiösen Belange unserer Mitglieder ein und unterstützen sie bei der Gemeindearbeit. Die IGBW ist eine der wichtigsten islamischen Religionsgemeinschaften im Land als Kooperations- und Ansprechpartner für die Landesregierung, Verwaltungen, Kirchen und gesellschaftlichen Institutionen zum Thema Islam und Muslime.

Nachrichten

So heißt das in einem Gesprächsforum von christlichen und muslimischen Theologen formulierte Dokument, das zusammen mit den wichtigsten islamischen Religionsgemeinschaften Baden-Württemberg und von der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Baden-Württemberg veröffentlicht wurde. Mehrere Vertreter beider Religionen stellten das Dokument heute in der Landespressekonferenz der Öffentlichkeit vor.

Weiterlesen …

JUMANASTICS in Stuttgart

Vom 29. März bis 3. April 2016 finden in Stuttgart die Jumanastics, die Sport-Gesundheits-Kampagne der JUMA statt, die auch von IGBW als Kooperationspartner unterstützt wird. Muslime  und aktives Sporttreiben…  Diese beiden Seiten verbindet man nicht selbstverständlich miteinander. Das hat junge Stuttgarter Musliminnen und Muslime aus den Moscheegemeinden motiviert mit dem Team des Partizipationsprojektes JUMA die Sport- und Gesundheitskampagne „JUMANASTICS - Muslime treiben Sport“ ins Leben zu rufen und zu organisieren. 

Weiterlesen …

Im Februar 2016 hat sich die „Allianz für Weltoffenheit, Solidarität, Demokratie und Rechtsstaat – gegen Intoleranz, Menschenfeindlichkeit und Gewalt“ in Berlin vorgestellt. In der Allianz hat sich ein breites gesellschaftliches Bündnis zusammengefunden, darunter auch die Koordinationsrat der Muslime KRM. Um die Anliegen der Allianz zu verdeutlichen, findet in Stuttgart eine Podiumsdiskussion statt, mit Beteiligung der IGBW Vorstandsvorsitzenden Muhittin Soylu. 

Weiterlesen …